Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Mutmaßlicher Terrorfinanzierer nach Festnahme in U-Haft
Mehr Hessen Politik Mutmaßlicher Terrorfinanzierer nach Festnahme in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 18.01.2021
Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen.
Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Karlsruhe

Der Mann soll zu einem internationalen Netzwerk gehört haben, das militante Islamisten in Syrien mit Geld unterstützt. Drei andere mutmaßliche Beteiligte waren bereits am 7. Januar in Ulm, Delmenhorst und München festgenommen worden. Bei Durchsuchungen am selben Tag waren die Ermittler auf belastende Dinge gestoßen, die Anlass für die vierte Festnahme gaben. Der Kopf des Netzwerks soll in Syrien sitzen.

Das Geld sollte Haiat Tahrir al-Scham (HTS) zugutekommen, einem Zusammenschluss militant-islamistischer Terrorgruppierungen, die die Regierung stürzen und einen "Gottesstaat" errichten wollen.

dpa