Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Mutmaßlich illegales Rennen: Unbekannte lassen Auto zurück
Mehr Hessen Politik Mutmaßlich illegales Rennen: Unbekannte lassen Auto zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 10.01.2021
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Anzeige
Maintal

Demnach waren die vier "hochmotorisierten" Autos in Maintal unterwegs, als eines der Fahrzeuge aus bisher ungeklärter Ursache mehrfach gegen die Schutzplanken fuhr. Nach rund 300 Metern sei das Auto schräg zur Fahrbahn zum Stehen gekommen.

Da der Sportwagen nicht mehr fahrbereit war, ließen die Unbekannten ihn laut Polizei an der Unfallstelle zurück und flüchteten. Den Schaden an dem Auto schätzt die Polizei laut Mitteilung auf rund 60 000 Euro. Zudem sei ein unbeteiligter Autofahrer durch das Trümmerfeld des Unfalls gefahren und habe dabei sein Fahrzeug beschädigt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sei ein Gutachter eingeschaltet worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

dpa