Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Minister betont große Bedeutung von Schulsport in Pandemie
Mehr Hessen Politik Minister betont große Bedeutung von Schulsport in Pandemie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 21.03.2021
Im Gegenlicht der untergehenden Sonne spielen zwei Mädchen mit einem Ball.
Im Gegenlicht der untergehenden Sonne spielen zwei Mädchen mit einem Ball. Quelle: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

Gerade in der Pandemiezeit, in der es für die Kinder kaum Sportangebote außerhalb des Unterrichts gebe, komme dem Schulsport eine sehr bedeutende Rolle im schulischen und gesellschaftlichen Kontext zu.

Der Sportunterricht ist nach den Vorgaben der Landesregierung grundsätzlich möglich. Die Schulen werden jedoch angewiesen, ihn zum Infektionsschutz nach Möglichkeit im Freien abzuhalten. Sollte es etwa prüfungsrelevante Gründe geben, kann der Unterricht auch mit einem entsprechenden Hygienekonzept in der Halle durchgeführt werden. Eine Schutzmaske muss während des Sportunterrichts nicht getragen werden. Die üblichen Hygienevorschriften wie ausreichend Abstand, Raumlüftung und Kontaktlosigkeit gelten aber.

Wenn diese Hygienevorschriften in den Sporthallen nicht eingehalten werden können oder der Unterricht nicht nach draußen verlegt werden kann, können Schulleitungen den Angaben nach zum Schutz vor Corona-Infektionen auch in Absprache mit der Sportfachkonferenz entscheiden, dass vorerst kein Sportunterricht angeboten wird. An wie vielen Schulen in Hessen das derzeit der Fall ist, könne wegen der Schwankungen aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens und der regionalen Unterschiede im Land nicht gesagt werden.

© dpa-infocom, dpa:210321-99-907775/2

dpa