Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Mehr als 400.000 Corona-Impfungen in einer Woche in Hessen
Mehr Hessen Politik Mehr als 400.000 Corona-Impfungen in einer Woche in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 10.12.2021
Ein medizinischer Mitarbeiter impft eine Frau.
Ein medizinischer Mitarbeiter impft eine Frau. Quelle: Jörg Carstensen/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

"Wir beweisen, wie leistungsfähig Ärzte- und Apothekerschaft sowie der Öffentliche Gesundheitsdienst in den Kreisen und Städten Hessens sind, wenn alle an einem Strang und in dieselbe Richtung ziehen", sagte Sozialminister Kai Klose (Grüne) am Freitag in Wiesbaden. Der Vorsitzende des Hessischen Hausärzteverbands, Armin Beck, sprach von einem leistungsfähigen Gesundheitssystem.

Die Allianz aus Kassenärztlicher Vereinigung, Landesärztekammer, Hausärzteverband, Apothekerkammer und -verband, Kommunalen Spitzenverbänden und dem Sozialministerium hatte Mitte November eine Aktion zum Ausbau der Impfkapazitäten angekündigt. Demnach sollten bis zum 5. Dezember mindestens 400.000 Impfungen pro Woche möglich gemacht werden. In der ersten Dezemberwoche waren es nur 360.000 Dosen.

© dpa-infocom, dpa:211210-99-335182/3

dpa