Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Landschaftspflegeverbände: Schwarz-Grün will Netz ausbauen
Mehr Hessen Politik Landschaftspflegeverbände: Schwarz-Grün will Netz ausbauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 03.09.2020
Anzeige
Wiesbaden

Die aktuell acht Landschaftspflegeverbände spielten dabei eine essenzielle Rolle. Dort arbeiteten Vertreter aus Naturschutz, Landwirtschaft und Kommunen zusammen, um naturnahe Lebensräume zu schaffen und zu erhalten. Neun weitere vom Land finanziell geförderte Verbände würden derzeit gegründet.

Der umweltpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Klaus Gagel, sagte, er sehe "diese staatlich gelenkte Förderung von Nichtregierungsorganisationen" kritisch. Seine Partei setze auf die Eigeninitiative der Kommunen, der kommunalen Verbände, der Landwirte und von Ehrenamtlichen.

Anzeige

Heidemarie Scheuch-Paschkewitz von der Linksfraktion forderte zum Schutz der Umwelt "eine grundlegende Veränderung" der Produktion von Nahrungsmitteln und Gebrauchsgütern sowie des Konsum- und Mobilitätsverhaltens. "Sollen Landschaftspflegeverbände nicht Teil der Verwaltung des Niedergangs werden, muss die Landesregierung die längst überfälligen Wenden konsequenter einleiten", erklärte sie.

dpa