Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Land: Sprachförderung auch mit außerschulischen Partnern
Mehr Hessen Politik Land: Sprachförderung auch mit außerschulischen Partnern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 11.07.2019
Wiesbaden

Deshalb nutze das Land ausdrücklich auch die Kooperation mit außerschulischen Partnern. "Sie ist ein wichtiger, ergänzender Baustein der Förderung der Bildungssprache."

Grundsätzlich sei der Staat für diese Ausgabe zuständig, betonte Lorz. Angebote wie die von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft nähmen aber immer mehr zu und setzten Akzente, die das Land nicht leisten könne. Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Roland Kaehlbrandt, erklärte: "Gerade im Einwanderungsland Deutschland müssen wir eine Sprache als verbindendes Element sprechen können." Dazu sei zusätzlich zur Schule der Einsatz von Elternhäusern, Vereinen, Stiftungen, Medien und Unternehmen erforderlich.

dpa

Der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz, Burkhard Körner, sieht zu möglichen Zusammenhängen zwischen der rechten Terrorgruppe NSU und dem Mordfall Lübcke noch Ermittlungsbedarf.

11.07.2019

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche der Pfalz (EKP) haben die Kommunen dazu ermutigt, sich zu "sicheren Häfen" zu erklären, um die Seenotrettung von Flüchtenden an den Grenzen Europas zu unterstützen.

10.07.2019

Die Stadt Kassel will eine geplante Versammlung von Rechtsextremen im Zusammenhang mit dem Mord am CDU-Politiker Walter Lübcke verbieten. Man arbeite seit Bekanntwerden der Demonstration intensiv an einem Verbot, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch.

10.07.2019