Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Kultusminister sagt Stellenausbau für Ganztagsbetreuung zu
Kultusminister sagt Stellenausbau für Ganztagsbetreuung zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 25.06.2022
Alexander Lorz (CDU), Hessischer Kultusminister, spricht zur Presse.
Alexander Lorz (CDU), Hessischer Kultusminister, spricht zur Presse. Quelle: Christoph Soeder/dpa
Anzeige
Wiesbaden

736 von 1095 Grundschulen und verbundenen Grundschulen arbeiteten in Hessen ganztägig in einem Programm des Landes. An den übrigen Schulen seien nahezu an allen Schulen kommunale Betreuungsangebote eingerichtet.

Die hessische Landesregierung sehe sich grundsätzlich gut auf den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für die Klassenstufen 1 bis 4 vorbereitet, versicherte der Kultusminister. Der jährlich vom Land vorgesehene Aufbau von 350 Stellen für den Ganztag entspreche dem Bedarf, der sich im Zuge des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern bis zum Schuljahr 2029/2030 absehen lasse. Der Rechtsanspruch soll nach dem Bundesgesetz stufenweise ab dem Schuljahr 2026/2027 eingeführt werden.

© dpa-infocom, dpa:220625-99-794957/2

dpa