Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Kultusminister Lorz: Sorge um Lese-Unlust von Jugendlichen
Mehr Hessen Politik Kultusminister Lorz: Sorge um Lese-Unlust von Jugendlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 27.12.2019
Alexander Lorz spricht während einer Pressekonferenz. Quelle: Sven Braun/dpa/Archiv
Wiesbaden

"Deswegen glaube ich: Wir müssen den Aspekt der Motivation stärker in den Fokus rücken."

Die Pisa-Studie hatte ergeben, dass jeder fünfte 15-Jährige beim Lesen gerade einmal Grundschulniveau erreicht. Deutschlands Jugendliche verlieren außerdem zunehmend die Lust am Lesen.

Kurz vor Ende seiner Amtszeit als Präsident der Kultusministerkonferenz zog Lorz ein positives Fazit: "Es war sicherlich eines der turbulenteren Jahre einer KMK-Präsidentschaft, aber auch eines, in dem sich sehr viel bewegt hat." Hessen übergibt den KMK-Vorsitz Anfang 2020 an Rheinland-Pfalz.

dpa

Unbezahlte Steuern, Abgaben und Gebühren summieren sich bei Hessens Kommunen auf viele Millionen Euro. Jeweils zum Jahresende droht ein Teil der Außenstände zu verjähren. Doch die Städte passen auf - und schicken notfalls den Gerichtsvollzieher.

26.12.2019

Im September hatte Nancy Faeser den Vorsitz der SPD-Landtagsfraktion übernommen. Seit November ist sie auch Parteichefin. Im dpa-Interview spricht sie über ihre politischen Ziele.

26.12.2019

Das Demokratiezentrum Hessen hat in diesem Jahr mehr Anfragen von Kommunen, Lokalpolitikern oder Institutionen erhalten. Man beobachte nach wie vor insgesamt eine steigende Tendenz, sagte der Leiter der Einrichtung, Reiner Becker, in Marburg.

26.12.2019