Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Sport und Kultur bereiten sich auf Corona-Lockerungen vor
Mehr Hessen Politik Sport und Kultur bereiten sich auf Corona-Lockerungen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 08.05.2020
Volker Bouffier (CDU), Ministerpräsident des Landes Hessen, im Landtag. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Wiesbaden

Schon ab diesem Samstag können sich die Hessen auf so viele Freizeitaktivitäten freuen wie seit Wochen nicht mehr. Zahlreiche Corona-Beschränkungen fallen weg, wie die Landesregierung am Donnerstagnachmittag mitteilte. So ist Freizeitsport wieder möglich, wenn er kontaktfrei und mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen einzelnen Personen ausgeübt werden kann. Auch Theater, Opern- und Konzerthäuser dürfen unter Auflagen von Samstag an wieder öffnen.

Grundlage für alle Lockerungen seien die bestehenden Abstands- und Hygieneregeln. "Wir sind immer noch in der Pandemie", sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Sollte sich erweisen, dass die eine oder andere Maßnahme nicht vertretbar sein sollte, werde man sie zurücknehmen müssen, mahnte Bouffier allerdings.

Anzeige

Auch Turnhallen, Kegelbahnen und andere Indoor-Anlagen dürfen am (morgigen) Samstag wieder aufmachen, sagte Bouffier; Fitnessstudios erst am 15. Mai. Das Kontaktverbot in der Öffentlichkeit wurde verlängert, es gilt aber ab Samstag die Lockerung, dass sich künftig mehrere Menschen zweier Hausstände treffen könnten, etwa zwei Familien.

Ebenfalls von diesem Samstag an sind Versammlungen mit bis zu 100 Teilnehmern unter Auflagen wieder möglich. Nach Angaben der Landesregierung können die Behörden unter bestimmten Voraussetzungen auch höhere Teilnehmerzahlen ermöglichen. Für den Handel gilt nun die Beschränkung, dass für jeden Kunden rechnerisch 20 Quadratmeter Verkaufsfläche vorhanden sein müssen.

Restaurants, andere Gaststätten sowie Tourismusbetriebe wie Hotels dürfen vom 15. Mai an unter Auflagen öffnen, Diskotheken und Tanzklubs blieben vorerst weiter geschlossen. Pensionen, Privatzimmer, Hotels und Campingplätze können ebenfalls vom 15. Mai an ihren Betrieb wieder aufnehmen.

dpa