Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Kirchenpräsident Jung wirbt für respektvolle Streitkultur
Mehr Hessen Politik Kirchenpräsident Jung wirbt für respektvolle Streitkultur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 25.08.2019
Volker Jung. Quelle: Volker Jung/Archivbild
Dresden

Es sei normal, dass Menschen verschiedene Ansichten und Weltanschauungen verträten. Es sei aber wichtig, dass der Streit eine Auseinandersetzung bleibe, in der nach einem guten Miteinander gesucht werde, sagte Jung einem Sprecher der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zufolge am Sonntag.

Mit Blick auf die politischen Auseinandersetzungen vor den Wahlen wies er darauf hin, dass ein Streit, der Menschen bewusst gegeneinander aufbringe, zu Gewalt führen könne. "Menschen finden nicht zueinander, indem sie sich gegenseitig anschreien oder niederschreien. Menschen finden zueinander, indem sie einander zuhören und auf das eingehen, was das Gegenüber sagt", wurde Jung in der Kirchen-Mitteilung zitiert.

dpa

In den ersten drei Monaten dieses Jahres sind in Hessen mehr als hundert politisch motivierte Straftaten begangen worden. Die Ermittler rechneten davon 115 Vorfälle dem rechten und 52 dem linken Spektrum zu, wie aus Antworten von Innenminister Peter Beuth (CDU) auf Anfragen der SPD-Landtagsfraktion hervorgeht.

25.08.2019

Bei Kämpfen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind nach Angaben von Innenminister Peter Beuth (CDU) auch zahlreiche Menschen aus Hessen getötet worden. "Es gibt rund 150 Hessen, die in das IS-Kalifat ausgereist sind, bei etwa 40 haben wir Grund zur Annahme, dass sie ums Leben gekommen sind", sagte der CDU Politiker der "Frankfurter Neuen Presse" (Samstag).

24.08.2019

Hessens SPD steht vor einem wichtige personellen Wechsel. Wie bereits im März angekündigt zieht sich der langjährige Chef Schäfer-Gümbel zurück. Wenn alles läuft wie geplant, dann beerbt ihn seine Wunschkandidatin.

24.08.2019