Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Keine Auszeichnung für Hessen beim Deutschen Schulpreis
Mehr Hessen Politik Keine Auszeichnung für Hessen beim Deutschen Schulpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 23.09.2020
Anzeige
Stuttgart/Wiesbaden

Immerhin erhielten sie als Anerkennung jeweils 5000 Euro. Die Preise gingen jedoch an andere Schulen.

So gewann die Otfried-Preußler-Schule in Hannover den mit 100 000 Euro dotierten Hauptpreis. Die Grundschule in der niedersächsischen Landeshauptstadt erhielt die Auszeichnung am Mittwoch vor allem für ihre Bemühungen im Bereich Inklusion, also dem gemeinsamen Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung. Der Deutsche Schulpreis wird seit 2006 von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung für eine besonders gute Schulqualität vergeben.

Anzeige

Über hohe Preisgelder freuen können sich auch fünf weitere Schulen: Je 25 000 Euro gehen an die Grundschule Schuttertal und die Gemeinschaftsschule Hardtschule Durmersheim in Baden-Württemberg, an die Berufsbildenden Schulen BBS Einbeck in Niedersachsen sowie an das Gymnasium Essen Nord-Ost und die Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn.

dpa