Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Kassenärztliche Vereinigung stockt Personal bei Hotline auf
Mehr Hessen Politik Kassenärztliche Vereinigung stockt Personal bei Hotline auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 16.12.2020
Mitarbeiterinnen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in der Dispositionszentrale.
Mitarbeiterinnen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in der Dispositionszentrale. Quelle: Uwe Zucchi/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

"An Weihnachten, Silvester und den Brückentagen sind pro Tag 80 Mitarbeiter hessenweit im Einsatz", berichtete KV-Sprecher Karl Matthias Roth. "Trotzdem wird es sicherlich auch in diesem Jahr an den Feiertagen manchmal etwas länger dauern, bis jemand erreicht wird."

Die Corona-Pandemie hatte die Zahl der Anrufe bei der Hotline des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes in die Höhe schnellen lassen. "Momentan sind wir ganz froh, dass sich die Zahlen auf einem Niveau, das noch machbar ist, eingependelt haben", sagte Roth. Dass sich über die Feiertage mehr Menschen an die 116 117 wenden, sei nicht unbedingt ausgemacht, sagte Roth. Durch die eingeschränkte Mobilität der Menschen könnte es vielleicht sogar ruhiger werden als in den Vorjahren.

dpa