Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Kanzlerin Merkel kritisiert Verzögerungen am Flughafen BER
Mehr Hessen Politik Kanzlerin Merkel kritisiert Verzögerungen am Flughafen BER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:49 23.10.2018
Bundeskanzlerin Angela Merkel. Quelle: Silas Stein
Dieburg

Mit Blick auf die gerade eröffnete weltgrößte Meeresbrücke zwischen Hongkong und dem Festland Chinas sagte die Kanzlerin am Dienstagabend im südhessischen Dieburg: "Dann fragen sich die gleichen Chinesen, mit denen wir Regierungskonsultationen durchführen, was ist denn da los in Berlin, dass die nicht mal einen Flughafen mit zwei Landebahnen bauen können - und das schon jahrelang."

Ursprünglich sollte der neue Hauptstadtflughafen nach fünf Jahren Bauzeit schon 2011 in Betrieb gehen. Seitdem waren alle Eröffnungstermine geplatzt: Fehlplanungen, Baumängel und Technikprobleme hatten das Terminal vor dem Start zum Sanierungsfall gemacht. Die Eröffnung ist nun für Herbst 2020 geplant.

"In fünf Jahren kann man einen Flughafen immer noch nicht fertig haben oder ein paar Straßen gebaut haben", sagte Merkel bei dem Wahlkampfauftritt.

dpa

Frankfurt gehört nach neuen Daten doch zu den Städten mit besonders hoher Stickstoffdioxid-Belastung. Kanzlerin Merkel kündigt daher an, dass auch dort ein besonderes Maßnahmen-Paket greifen soll. Damit sollen Dieselfahrverbote noch verhindert werden.

23.10.2018

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will bei einer Wiederwahl die kommende Wahlperiode komplett im Amt bleiben - sich danach aber zurückziehen. "Ich habe immer gesagt, wenn der liebe Gott und meine Frau mich lassen, ...

23.10.2018

Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat sich gegen eine Gleichsetzung des Wahlausgangs in Hessen mit der Bundesebene gewandt. "Es kann nicht jede Landtagswahl zu einer kleinen Bundestagswahl stilisiert werden.

23.10.2018