Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Innenminister: Videoüberwachung stärkt das Sicherheitsgefühl
Mehr Hessen Politik Innenminister: Videoüberwachung stärkt das Sicherheitsgefühl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 17.06.2020
Peter Beuth (CDU), Innenminister von Hessen, schaut in die Runde. Quelle: Boris Roessler/dpa/Archivbild
Anzeige
Fulda/Wiesbaden

Zwei Drittel der Kosten trage die Landesregierung, sagte Beuth anlässlich Übergabe eines Förderbescheids von mehr als 60 000 Euro in Fulda. Mit dem Geld wird die Videotechnik am Bahnhofsvorplatz modernisiert und erweitert.

Für die Förderung von Videoüberwachung in Städten und Gemeinden stellt das Land nach eignen Angaben jährlich 1,3 Millionen Euro bereit. Im vergangenen Jahr waren in 19 Städten Hessens 23 Anlagen mit 204 Kameras von Polizei und Behörden zur Beobachtung öffentlicher Straßen und Plätze in Betrieb.

Anzeige

dpa

Anzeige