Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Immer mehr Väter beziehen in Hessen Elterngeld
Mehr Hessen Politik Immer mehr Väter beziehen in Hessen Elterngeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 11.04.2019
Ein Vater steht mit seinem Sohn auf den Schultern vor der untergehenden Sonne. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/Archivbild
Wiesbaden

Damit liegt Hessen aber unter dem Bundesschnitt mit einem Anstieg von sieben Prozent. Die Zahl der beziehenden Mütter nahm dagegen nur um 1,8 Prozent zu.

Ein Durchbruch für die Geschlechtergerechtigkeit ist der Anstieg jedoch nicht: Noch immer bleiben die Frauen überwiegend für den Nachwuchs Zuhause. Mit einem Anteil von 22,3 Prozent männlichen Elterngeldbeziehern lag Hessen 2018 leicht unter dem Bundesschnitt von 23,7 Prozent. Auch beschäftigen sich die Mütter nach der Bundesstatistik deutlich länger mit Brei kochen, Windeln wechseln und Frühförderung.

Insgesamt bezogen in Hessen im vergangenen Jahr 136 009 Menschen Elterngeld oder das neue Elterngeld Plus. Das sind 2,71 Prozent mehr als im Vorjahr.

dpa

Fünf Jahre nach der Abberufung des umstrittenen Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst wird seine frühere Wohnung teilweise als Museum genutzt. Nach Angaben des Bistums dient das Erdgeschoss nun als Ausstellungsfläche und das Untergeschoss als Depot des Diözesanmuseums.

11.04.2019

Hessens will sich in der Debatte um eine Reform der Grundsteuer nicht gegen eine Öffnungsklausel sperren. "Wenn die Öffnungsklausel ein Mittel ist, um die gegenwärtig vor allem auf Bundesebene auftretenden Differenzen aus dem bislang arg steinigen Weg der Reform der Grundsteuer zu räumen, dann bin ich nicht dagegen", sagte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag in Wiesbaden.

11.04.2019

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat seine Hautkrebsbehandlung beendet. Der 67-Jährige befinde sich nun in der Reha in Süddeutschland, sagte ein Regierungssprecher am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden.

11.04.2019