Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Hohe Zahl von Bewerbern für Polizeidienst in Hessen
Mehr Hessen Politik Hohe Zahl von Bewerbern für Polizeidienst in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 11.04.2020
Kommissaranwärterinnen und -anwärter des Landes Hessen werfen ihre Dienstmützen in die Luft. Quelle: Thomas Lohnes/Hessische Staatskanzlei/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Es habe knapp 5000 Bewerber gegeben. Im Februar diesen Jahres seien aus mehr als 2600 Interessenten 332 Polizeianwärter ausgewählt worden.

767 Beamte wurden nach Angaben des Innenministers im vergangenen Jahr nach einem erfolgreichem Studium an der Hochschule für Polizei und Verwaltung zum Kommissar für den gehobenen Dienst ernannt. Die Ausfallquote für diesen Jahrgang habe bei rund 14 Prozent gelegen. 376 Polizeibeamte seien in den Ruhestand getreten und 68 in den Ruhestand versetzt worden. Neben Versetzungen in ein anderes Bundesland oder eine Behörde außerhalb des Polizeivollzugsdienstes habe es auch 36 Entlassungen gegeben.

Anzeige

dpa

Anzeige