Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Hessens CDU-Chef Bouffier: Merz hat Herkulesaufgabe vor sich
Mehr Hessen Politik Hessens CDU-Chef Bouffier: Merz hat Herkulesaufgabe vor sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 17.12.2021
Volker Bouffier nimmt im hessischen Landtag an einem Porträttermin teil.
Volker Bouffier nimmt im hessischen Landtag an einem Porträttermin teil. Quelle: Arne Dedert/dpa/Bildarchiv
Anzeige
Wiesbaden

Die hohe Wahlbeteiligung bei der CDU-Mitgliederbefragung sei ein deutliches Zeichen für eine auch in der Breite engagierte und lebendige Partei.

Merz erhielt bei der CDU-Mitgliederbefragung mit 62,1 Prozent die notwendige absolute Mehrheit. Auf den Außenpolitiker Norbert Röttgen entfielen demnach 25,8 Prozent der Stimmen, auf den früheren Kanzleramtschef Helge Braun 12,1 Prozent. Die Beteiligung an der ersten Mitgliederbefragung in der Geschichte der CDU lag bei 66,02 Prozent.

Die rund 400.000 Parteimitglieder konnten erstmals in der Geschichte der CDU eine Vorentscheidung über den Vorsitz treffen. Offiziell muss der neue Parteichef von den 1001 Delegierten bei einem digitalen Parteitag am 21./22. Januar gewählt werden. Es gilt als sicher, dass sich die Delegierten an das Votum der Mitglieder halten. Anschließend muss dieses noch per Briefwahl bestätigt werden.

© dpa-infocom, dpa:211217-99-424804/2

dpa