Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Hessens Bevölkerung wächst im ersten Halbjahr um 0,2 Prozent
Mehr Hessen Politik Hessens Bevölkerung wächst im ersten Halbjahr um 0,2 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 25.09.2019
Passanten gehen durch eine Fußgängerzone. Quelle: Caroline Seidel/Archivbild
Wiesbaden

Vor allem im Rhein-Main-Gebiet stieg die Zahl der Einwohner. Das größte Plus verzeichnete Frankfurt mit 4700 Menschen. Das entspricht einer Zunahme von 0,63 Prozent gegenüber dem Jahr 2018.

Auch das benachbarte Offenbach zeigte mit einem Plus von 0,49 Prozent ein überdurchschnittliches Wachstum. Die stärkste Abnahme wies den Angaben zufolge der Werra-Meißner-Kreis auf (-0,24 Prozent), gefolgt vom Kreis Waldeck-Frankenberg (-0,14) und dem Vogelsbergkreis (-0,11). Die Landeshauptstadt Wiesbaden blieb mit einem Mini-Plus von 0,04 Prozent nahezu auf Vorjahresniveau.

dpa

Der wegen Verstößen gegen das Waffen- und Kriegswaffenkontrollgesetz verurteilte Freund des terrorverdächtigen Soldaten Franco A. will die Entscheidung des Landgerichts Gießen nicht akzeptieren.

25.09.2019

Die Dienstreisen von hessischen Landesbediensteten sollen künftig CO2-neutral sein. Das Ziel einer klimaneutralen Landesverwaltung bis 2030 rückt somit ein Stück näher. Trotzdem regt sich Kritik.

24.09.2019

Die Kritik am geplanten kommunalen Förderprogramm "Starke Heimat" der hessischen Landesregierung reißt nicht ab. Der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Marius Weiß, nannte die Pläne am Dienstag im Landtag in Wiesbaden einen "Verstoß gegen die kommunale Selbstverwaltung".

24.09.2019