Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Grünen-Chef Habeck: Bereit, Verantwortung zu übernehmen
Mehr Hessen Politik Grünen-Chef Habeck: Bereit, Verantwortung zu übernehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 28.10.2018
Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, gibt eine Erklärung zum Wahlergebnis in Hessen ab. Foto: Arne Immanuel Bänsch
Berlin

"Ob Zweiter oder Dritter, das ist nicht die entscheidende Frage." Aus Habecks Sicht zeigt die Wahl auch, dass es eine Tendenz weg von mehr Stimmen für rechtere Parteien gebe. "Wir freuen uns, dass in den letzten Monaten ein Trend gedreht wurde, dass man meinte, Wahlen immer nur am rechten Rand gewinnen zu können", sagte Habeck.

dpa

Der Sprecher der hessischen AfD, Robert Lambrou, hat seine Partei nach der Hochrechnung als einen der Wahlgewinner des Abends bezeichnet. "Jetzt können wir endlich mitgestalten und Oppositionsarbeit machen", sagte Lambrou nach der Prognose im hr-Fernsehen.

28.10.2018

Die hessische CDU sieht den Grund ihrer Verluste bei der Landtagswahl in Fehlern der großen Koalition in Berlin. "Die landespolitischen Themen sind, glaube ich, eher untergegangen", sagte der CDU-Fraktionschef im Landtag, Michael Boddenberg, am Sonntag.

28.10.2018

CDU-Generalsekretär Manfred Penz hat sich nach den ersten Prognosen zur Landtagswahl zuversichtlich gezeigt. Die Christdemokraten seien mit Abstand die stärkste Kraft in Hessen.

28.10.2018