Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Gespräche über Vierer-Bündnis im Wiesbadener Stadtparlament
Gespräche über Vierer-Bündnis im Wiesbadener Stadtparlament
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 16.02.2022
Anzeige
Wiesbaden

"Gleichzeitig ist Vertrauen zwischen den vier Partnern gewachsen. Das macht Lust auf mehr."

Ziel sei es, sich zügig über die Inhalte einer Kooperation oder Koalition zu verständigen, hatten Vertreter der vier Parteien in einer gemeinsamen Erklärung vor dem Beginn der Verhandlungen am Dienstagabend mitgeteilt. "Wir wollen mehr, als nur den kleinsten gemeinsamen Nenner für die Stadtpolitik", erklärte die SPD-Vertreterin Patricia Eck.

Der Fraktionsvorsitzende der Linken, Ingo von Seemen, teilte mit: "Es hat sich gezeigt, dass wir ausreichend Schnittmengen haben." Janine Vinha von Volt erklärte, ihre Fraktion wolle Wiesbaden eine stabile Regierung geben.

Im Frankfurter Stadtparlament regiert eine Koalition aus Grünen, SPD, FDP und Volt.

© dpa-infocom, dpa:220216-99-157994/2

dpa