Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Gerichtshof: Hundesalons und Hundeschulen bleiben zu
Mehr Hessen Politik Gerichtshof: Hundesalons und Hundeschulen bleiben zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 30.04.2020
Ein Hund wird in einem Hundesalon geschoren. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild
Anzeige
Kassel

Geklagt hatte die Betreiberin eines Hundesalons und einer Hundeschule. Sie hatte argumentiert, die Regelung müsse außer Kraft gesetzt werden, um schwere finanzielle Nachteile abzuwenden. Die Richter sahen das anders: Es handele sich zwar um einen "nicht unerheblichen Eingriff" in die Freiheit der Berufsausübung. Doch dieser sei gerechtfertigt und verhältnismäßig. Der Beschluss ist unanfechtbar. (Aktenzeichen: 8 B 1057/20.N)

Anzeige

dpa

Anzeige