Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Gemeinsame Initiative gegen Attacken auf Kommunalpolitiker
Mehr Hessen Politik Gemeinsame Initiative gegen Attacken auf Kommunalpolitiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 04.12.2019
Der hessische Landtagsabgeordnete Günter Rudolph (SPD) spricht im Landtag in Wiesbaden (Hessen). Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa/Archivbild
Wiesbaden

"Wir sehen mit großer Besorgnis, wie die Hemmungen fallen."

"Deswegen brauchen wir neue Strategien zum Schutz der Ehrenamtler, die wir im Austausch mit Betroffenen und Experten entwickeln wollen", erklärte Rudolph den Antrag für die Einsetzung einer Expertenanhörung im Innenausschuss des hessischen Landtags. Da die Androhung von Gewalt, Beleidigungen und Einschüchterungsversuche die Vertreter aller politischen Lager treffe, sei das eine parteiübergreifende Aufgabe.

dpa

Die Regierungsfraktionen von CDU und Grünen wollen das Wahlrecht für Kommunal- und Landtagswahlen in Hessen reformieren. Unter anderem soll die Aufstellung der Bewerber zeitlich näher an den Wahltermin heranrücken, wie die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Eva Goldbach, am Mittwoch in Wiesbaden erläuterte.

04.12.2019

Eine festgenommene IS-Rückkehrerin soll zu einem "Schwesternnetzwerk" gehört haben. Von Syrien aus soll sie weitere Frauen aus Deutschland zu der Terrormiliz gelotst und die Heirat mit Kämpfern vermittelt haben. Was passiert mit ihren Kindern?

04.12.2019

Der Vorsitzende des Vereins "Weiterbildung Hessen", Claus Kapelke, ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Kapelke und weitere ehrenamtlich Tätige erhielten am Mittwoch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue das Verdienstkreuz am Bande.

04.12.2019