Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Gauck erhält Freiheitspreis: "neue Klassengesellschaft"
Mehr Hessen Politik Gauck erhält Freiheitspreis: "neue Klassengesellschaft"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 17.11.2018
Alt-Bundespräsident Joachim Gauck wartet auf den internationalen Preis der Hayek-Stiftung. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Anzeige
Frankfurt/Main

Gauck (78) warnte in seiner Rede in der Paulskirche vor einer "Flucht in Gefühle der Ohnmacht und Resignation". Es habe sich "eine neue Klassengesellschaft" herausbildet: auf der einen Seite eine hoch qualifizierte kosmopolitische Mittelschicht, auf der anderen Seite beruflich gering Qualifizierte.

Während die einen den Wandel der Gesellschaft als Chance sähen, empfänden ihn die anderen als Bedrohung. "Wir müssen die Ängste der Menschen ernst nehmen, dürfen ihnen aber nicht folgen", sagte Gauck. "Toleranz entsteht dann, wenn wir tief überzeugt sind von unseren Grundwerten und trotzdem noch offen sind für jene, die dazu Fragen oder Kritik haben."

Anzeige

dpa