Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Finanzminister: Steuerausfälle etwas geringer als gedacht
Mehr Hessen Politik Finanzminister: Steuerausfälle etwas geringer als gedacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 10.09.2020
Michael Boddenberg (CDU), Finanzminister von Hessen. Quelle: Andreas Arnold/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Ab 2021 und den Jahren darauf müsse aber mit deutlich geringeren Einnahmen gerechnet werden als zwischenzeitlich veranschlagt. Genaue Zahlen zu den erwarteten Steuereinnahmen für Hessen will Boddenberg in der kommenden Woche vorstellen.

Zuvor war die Prognose der Steuerschätzer vorgestellt worden. Bund, Länder und Kommunen müssen demnach im Jahr 2021 noch einmal mit 19,6 Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen auskommen als im Mai erwartet. Erst im Jahr 2022 soll wieder das Vorkrisenniveau erreicht werden.

Anzeige

dpa