Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Erdogan fordert Respekt für Urteil gegen Patrick K.
Mehr Hessen Politik Erdogan fordert Respekt für Urteil gegen Patrick K.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 27.10.2018
Bundeskanzlerin Merkel und Erdogan, Präsident der Türkei, geben sich die Hand.  Quelle: Uncredited/Presidency Press Service/AP
Istanbul

"Wir müssen alle die Entscheidung der türkischen Justiz respektieren."

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte am Vortag angekündigt, mit Erdogan über den Fall sprechen zu wollen. Während der Pressekonferenz sagte Merkel: "Ich habe gesagt, dass wir eine gute konsularische Betreuung des Verurteilten haben möchten und dass wir auch auf eine faire Behandlung setzen."

Patrick K. aus Gießen ist sei März in der Türkei inhaftiert. Ein Gericht hatte ihn am Freitag wegen angeblicher Mitgliedschaft in einer Terrororganisation zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und drei Monaten verurteilt. K. ist einer von fünf Deutschen, die weiterhin aus "politischen Gründen" in der Türkei in Haft sind. Die Fälle belasten die bilateralen Beziehungen schwer.

dpa

Nach Problemen mit der Post in Ost- und Mittelhessen erwarten die betroffenen Kommunen vor der Landtagswahl keine weiteren Schwierigkeiten mehr. Probleme seien in den vergangenen Tagen nicht mehr bekannt geworden, sagte ein Sprecher der Stadt Fulda am Freitag.

26.10.2018

Nach zwei kurzen Gerichtsverhandlungen soll Patrick K. aus Gießen nun jahrelang in ein türkisches Gefängnis. Angeblich hat er sich per E-Mail einer Kurdenmiliz als Kämpfer angeboten. Seine Familie sagt, er sei zum Wandern in der Türkei gewesen.

26.10.2018

Die Vertrauenskrise der großen Koalition in Berlin hat nach Ansicht des hessischen SPD-Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel damit zu tun, dass die Bevölkerung zu wenig Ergebnisse sieht.

26.10.2018