Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Endergebnis: CDU gewinnt Kommunalwahlen mit 28,5 Prozent
Mehr Hessen Politik Endergebnis: CDU gewinnt Kommunalwahlen mit 28,5 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 31.03.2021
Eine Wahlhelferin beobachtet in einem Wahllokal in Albshausen, wie ein Wähler seine Stimmzettel in eine Wahlurne wirft.
Eine Wahlhelferin beobachtet in einem Wahllokal in Albshausen, wie ein Wähler seine Stimmzettel in eine Wahlurne wirft. Quelle: Nadine Weigel/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Die Ergebnisse aller Parteien entsprechen exakt dem am 19. März veröffentlichten vorläufigen Endergebnis. Die CDU hat danach 0,4 Prozentpunkte gegenüber 2016 verloren, die SPD büßte 4,5 Prozentpunkte ein.

Die Grünen verbesserten sich mit 18,4 Prozent kräftig (2016: 11,3 Prozent). Sie verpassten aber das selbst gesteckte Ziel, zweitstärkste Kraft auf kommunaler Ebene in Hessen zu werden. Die AfD verschlechterte sich auf 6,9 Prozent (11,9). Die FDP legte minimal auf 6,7 Prozent (6,4) zu. Auch die Linke verbesserte sich leicht auf 4,0 Prozent (3,5) im Vergleich zur Kommunalwahl vor fünf Jahren.

© dpa-infocom, dpa:210331-99-46164/2

dpa