Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Digital: Ökumenischer Kirchentag mit neuem Konzept
Mehr Hessen Politik Digital: Ökumenischer Kirchentag mit neuem Konzept
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 17.12.2020
Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Quelle: Andreas Arnold/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt

Der Kirchentag findet vom 12. bis 16. Mai 2021 statt.

"Wir wissen um die Hoffnung der Menschen auf Begegnung und gelebte Gemeinschaft. Deshalb werden wir alles daransetzen, um diese Hoffnung mit neuen Formaten zu erfüllen", sagte Präsidentin Bettina Limperg. Da die Menschen nicht nach Frankfurt kommen könnten, komme der Kirchentag zu ihnen nach Hause, ergänzte Präsident Thomas Sternberg. "Wir laden alle dazu ein, den ÖKT in der Kirchengemeinde, im Verband oder im Freundeskreis mitzuerleben und mitzugestalten."

Am Samstag ist demnach ein stark konzentriertes und volldigitales Programm geplant, bei dem der Fokus "auf den aktuellen und großen Herausforderungen und Aufgaben im kirchlichen und gesellschaftlichen Bereich" liegt. "Es soll auch ohne Massenveranstaltungen vor Ort so partizipativ und interaktiv wie möglich gestaltet werden", so die Organisatoren. Den Rahmen der Veranstaltung sollen der Gottesdienst an Christi Himmelfahrt und der Schlussgottesdienst am Sonntag bilden.

dpa