Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Demonstranten für Klimaschutz dringen in Paulskirche ein
Mehr Hessen Politik Demonstranten für Klimaschutz dringen in Paulskirche ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 20.09.2019
Die Paulskirche, fotografiert durch einen Torbogen. Foto: Boris Roessler/Archiv
Frankfurt/Main

Sie teilten mit, das symbolträchtige Gebäude zunächst nicht verlassen zu wollen. Seit dem Morgen waren allein in Frankfurt mehrere Tausend Demonstranten einem Aufruf der Bewegung Fridays for Future zum globalen Klimastreik gefolgt. Sie zogen unter anderem mit großen Bannern durch die Straßen und blockierten an mehreren Stellen vorübergehend den Verkehr.

dpa

Junge Klimaaktivisten sollten nach Meinung von FDP-Politikern keinen Unterricht mehr für ihre Demonstrationen schwänzen. Baden-Württembergs FDP-Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke sagte am Freitag in Stuttgart, es sei schön, wenn sich junge Menschen engagierten, "aber bitte außerhalb der Schulzeit".

20.09.2019

Rund zwei Dutzend Klima-Aktivisten haben die Nacht zum Freitag in einem Zelt vor dem hessischen Kultusministerium in der Wiesbadener Innenstadt verbracht. Die Mahnwache sei ohne Zwischenfälle verlaufen, sagte der Sprecher von Fridays for Future Wiesbaden, Dominik Lawetzky.

20.09.2019

Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed gilt als einer der großen Hoffnungsträger auf dem afrikanischen Kontinent. Für seine Handeln wird er mit dem Hessischen Friedenspreis geehrt. Die Auszeichnung kann er in Wiesbaden aber nicht persönlich entgegennehmen.

20.09.2019