Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Coronavirus: Bouffier warnt vor generellen Schulschließungen
Mehr Hessen Politik Coronavirus: Bouffier warnt vor generellen Schulschließungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 12.03.2020
Volker Bouffier (CDU), Ministerpräsident des Landes Hessen. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Wer flächendeckend alles zumache, müsse auch eine Idee haben, wie es weitergehe. "Die gefährdetste Gruppe zur Betreuung der Kinder abzustellen, halt ich nicht für klug."

Schulen und Kindergärten flächendeckend zu schließen, halte er nicht für sinnvoll, sagte Bouffier. "Denn wir haben überall unterschiedliche Situationen - aber wir beraten darüber."

Anzeige

Eine deutschlandweite Schließung von Schulen wegen der Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 ist zunächst nicht geplant. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sprach sich zum jetzigen Zeitpunkt gegen eine flächendeckende Schließung von Schulen aus. Bayern will bis Freitagvormittag über mögliche landesweite Schulschließungen entscheiden.

dpa

Anzeige