Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Corona-Schutz: Rund 93 Millionen Euro für Schulen und Kitas
Corona-Schutz: Rund 93 Millionen Euro für Schulen und Kitas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 25.03.2022
Masken liegen in einem Klassenzimmer auf einem Schulbuch.
Masken liegen in einem Klassenzimmer auf einem Schulbuch. Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

Den Angaben zufolge wurden für gut 13 Millionen Euro knapp 9000 mobile Luftreiniger angeschafft. Rund 5,3 Millionen Euro flossen demnach in die Anschaffung von CO2-Messgeräten und gut 1,5 Millionen in Desinfektionsspender. Obendrein seien für knapp 10 Millionen Euro Fenster oder Türen umgebaut worden.

Um Kinder während der Schulzeit und in der Kita vor Corona besser schützen zu können, hatte die Landesregierung zusammen mit den Kommunen Ende 2020 ein Programm im Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro aufgelegt. 75 Millionen Euro davon waren Landesgeld, 25 Prozent steuerten die kommunalen Schul- und Jugendhilfeträger bei. Die höchsten Summen verwendeten laut Mitteilung die Stadt Frankfurt mit rund 7,4 Millionen Euro aus Landes- und Eigenmitteln sowie der Landkreis Offenbach (5,6 Millionen Euro) und der Main-Kinzig-Kreis (5,16 Millionen Euro).

© dpa-infocom, dpa:220325-99-670482/3

dpa