Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Corona-Impfung zu Hause für rund 57 000 Senioren über 80
Mehr Hessen Politik Corona-Impfung zu Hause für rund 57 000 Senioren über 80
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 10.03.2021
Eine Spritze wird vor den Schriftzug «Impfung» gehalten.
Eine Spritze wird vor den Schriftzug «Impfung» gehalten. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

Die Betroffenen aus der Priorisierungsgruppe eins würden danach schriftlich von den Impfzentren über ihren Termin und den damit verbundenen Hausbesuch informiert. Eine separate Anmeldung sei nicht mehr nötig. Hintergrund für die Wartezeit auf die Termine zur Corona-Impfung zu Hause seien datenschutzrechtliche Aspekte gewesen. Zuvor hatte es Medienberichte über den Vorgang gegeben.

© dpa-infocom, dpa:210310-99-765687/2

dpa