Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Corona-Impfung statt Konzert: Impfzentrum in Hanau startklar
Mehr Hessen Politik Corona-Impfung statt Konzert: Impfzentrum in Hanau startklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 10.12.2020
Ein Mann wird geimpft. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Anzeige
Hanau

Bis zu 1000 Menschen pro Tag könnten dort geimpft werden, die Zentren seien von 7.00 Uhr morgens bis 22.00 Uhr geöffnet, sagte eine Sprecherin des Landkreises. "Wir sind startklar."

Als Hessens bevölkerungsreichster Landkreis mit mehr als 400 000 Einwohnern verfügt der Main-Kinzig-Kreis noch über ein weiteres Impfzentrum in Gelnhausen, während es in anderen Landkreisen teils nur ein solches Zentrum geben wird. Insgesamt entstehen 28 Impfzentren in Hessen.

Nach der Terminvergabe durch das Land Hessen kommen die jeweiligen Kandidaten in das Zentrum und werden dort durch die verschiedenen Stationen gelotst - darunter Anmeldung, Arztgespräch, Impfung und Beobachtungsbereich. Für den Betrieb hätten sich zahlreiche Interessenten gemeldet, darunter etwa Ärzte, die in Teilzeit arbeiteten oder bereits im Ruhestand seien. Mehrmals täglich würden die Zentren mit Impfstoff beliefert, sagte die Sprecherin. Security-Kräfte sollen für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Die Impfzentren seien barrierefrei.

dpa