Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik CDU-Landesgruppenchef: Jetzt muss Merkel Botschaft verstehen
Mehr Hessen Politik CDU-Landesgruppenchef: Jetzt muss Merkel Botschaft verstehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 28.10.2018
Anzeige
Berlin

"Jetzt kommt es darauf an, dass auch Angela Merkel die Botschaft versteht und entsprechend handelt, dass sie endlich offener wird, mehr zu Gespräch und Beteiligung einlädt, und dass die bleierne Atmosphäre endet, die sich über die Union in Berlin gelegt hat", sagte er am Sonntag dem Nachrichtenportal t-online.de.

"Dieses Ergebnis war ein klarer Kinnhaken, und der ist aus Berlin gekommen", sagte der Abgeordnete aus Fulda weiter. Er warf Bundesgesundheitsminister Horst Seehofer (CSU) mit Blick auf den Asylstreit der Union vor, die große Koalition über Monate hinweg "in Geiselhaft" genommen zu haben.

dpa