Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bürgermeisterwahl in Aßlar geht in zweite Runde
Mehr Hessen Politik Bürgermeisterwahl in Aßlar geht in zweite Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 26.05.2019
Aßlar

Auf den 38 Jahre alten Kandidaten der Freien Wähler entfielen nach Angaben der Stadt am Sonntag 47,39 Prozent der Stimmen, der 50 Jahre alte Sozialdemokrat erzielte 21,53 Prozent. Insgesamt waren fünf Kandidaten angetreten. Die Wahlbeteiligung lag den Angaben zufolge bei 55,51 Prozent. Amtsinhaber Roland Esch (FWG) war nach 23 Jahren an der Stadtspitze nicht mehr zur Wahl angetreten.

dpa

Bei der Europawahl hat die Stadt Frankfurt eine Wette mit Köln um die höhere Wahlbeteiligung verloren - nun muss Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am rheinischen Straßenkarneval teilnehmen.

26.05.2019

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden zeichnet sich nach den Zwischenergebnissen eine Stichwahl am 16. Juni ab. Nach Auszählung von 205 der 260 Stimmbezirke konnte am Sonntagabend keiner der Kandidaten damit rechnen, bereits im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit zu erreichen.

26.05.2019

Die Gemeinden Cornberg und Feldatal haben bei der Europawahl in Hessen am schnellsten fertiggezählt. Um 18.48 gingen im Statistischen Landesamt die Ergebnisse aus Cornberg ein, wie eine Sprecherin der Behörde in Wiesbaden mitteilte.

26.05.2019