Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bouffier mahnt zu Geduld in Corona-Krise
Mehr Hessen Politik Bouffier mahnt zu Geduld in Corona-Krise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 26.03.2020
Volker Bouffier (CDU) spricht im Landtag. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

LIVE" am Donnerstag. "In zwei Wochen werden wir sehen, wie die Maßnahmen gewirkt haben und dass man dann schlauer ist."

Er sei sehr zurückhaltend, sagte Bouffier. "Ich verspreche niemand, dass das schnell vorbei ist." Im Gegenteil: "Ich glaube, man muss sich auf einen längeren Zeitraum einstellen, der sich unter Umständen differenziert darstellt."

dpa

Unter den Häftlingen in hessischen Gefängnisses gibt es bislang keinen nachgewiesenen Fall einer Coronavirus-Infektion. "Damit dies hoffentlich so bleibt, haben wir derzeit ein Besuchsverbot verhängt", teilte ein Sprecher des Justizministeriums in Wiesbaden auf Anfrage mit.

26.03.2020

Der hessische Philologenverband lehnt ein Abitur ohne Abschlussprüfungen strikt ab. Sollte die Corona-Pandemie keine Abiturprüfungen mehr zulassen, werde es aber sicher auch alternative Lösungen geben, erklärte der Verbandsvorsitzende Reinhard Schwab am Donnerstag in Wiesbaden.

26.03.2020

Mit einer Landesförderung für 15 Sozialwohnungen in Maintal-Dörnigheim ist die Wohnungsbauinitiative "Großer Frankfurter Bogen" in der Praxis gestartet. In das Projekt fließe ein Darlehen über 1,9 Millionen Euro und ein Finanzierungszuschuss des Landes von 354 000 Euro, teilte das Wohnungsbauministerium am Donnerstag in Wiesbaden mit.

26.03.2020