Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Bischof Bätzing: Müssen über Zölibat nachdenken
Mehr Hessen Politik Bischof Bätzing: Müssen über Zölibat nachdenken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 20.02.2019
Georg Bätzing, Bischof von Limburg, spricht bei einem Interview. Quelle: Harald Tittel/Archiv
Anzeige
Limburg

"Die Ehelosigkeit ist mit dem Priesteramt nicht wesentlich verbunden. Und wenn sie mehr und mehr zum Hindernis wird, dann müssen wir das überdenken", zitierte der Sender Bätzing. Ihm persönlich sei der Zölibat aber nach wie vor viel wert.

Der Bischof sagte weiter, er wisse, dass die Öffentlichkeit einen anderen Blick auf das Thema habe. "Das heißt für mich als Bischof, auch darüber nachzudenken." Eine Möglichkeit sei eine vom Papst autorisierte, nationale Lösung für eine Freigabe des Zölibats: "Diese Option muss uns gegeben werden, die können wir uns nicht nehmen. Der Papst muss uns rechtlich diese Möglichkeit geben."

Anzeige

dpa

Bekommt der umstrittene Moscheeverband Ditib eine erneute Chance beim islamischen Religionsunterricht in Hessen? Das Land fährt eine Doppelstrategie.

20.02.2019

Der türkische Moscheeverband Ditib will weitere Unterlagen nachreichen, um Partner des Landes beim islamischen Religionsunterricht in Hessen zu bleiben. Das sagte der Vorstandsvorsitzende des hessischen Ditib-Landesverbandes, Salih Özkan, der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden.

20.02.2019

Das Kultusministerium vertagt die Entscheidung über die Zukunft des islamischen Religionsunterrichts in Hessen. Es gebe weiter deutliche Zweifel an der Eignung des türkischen Moscheeverbands Ditib als Kooperationspartner des Landes für das Angebot, sagte Minister Alexander Lorz (CDU) am Mittwoch in Wiesbaden.

20.02.2019