Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Beuth will Innenstädte besser gegen Terrorattacken schützen
Mehr Hessen Politik Beuth will Innenstädte besser gegen Terrorattacken schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 11.07.2019
Innenminister will Innenstädte besser gegen Terrorattacken schützen. Quelle: Boris Roessler/Archivbild
London/Wiesbaden

"Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen, sollte es ein Sicherheitskonzept der Stadt oder Gemeinde geben." London sei bei diesen Schutzmaßnahmen schon sehr weit. In Sitzgelegenheiten oder Kunstwerken könnten diese enthalten sein, ohne dass es der Betrachter überhaupt merke. "Auf Einladung des britischen MI5 werden wir unsere Experten an Schulungsmaßnahmen für städtebauliche Schutzkonzepte des Inlandsnachrichtendienstes teilnehmen lassen", kündigte Beuth an.

dpa

Prozesse um verbotene Abschalteinrichtungen bei Diesel-Motoren bescheren dem Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt derzeit eine Rekordbelastung. Durch die zahlreichen Berufungsverfahren sei in diesem Jahr mit rund 7000 eingehenden Zivilklagen zu rechnen, sagte Gerichtspräsident Roman Poseck am Donnerstag.

11.07.2019

Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) setzt bei der Sprachförderung zunehmend auch auf Projekte und Initiativen mit außerschulischen Partnern. Der Erwerb von bildungssprachlichen Kompetenzen ende nicht vor dem Schultor, sagte der Minister am Donnerstag in Wiesbaden.

11.07.2019

Der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz, Burkhard Körner, sieht zu möglichen Zusammenhängen zwischen der rechten Terrorgruppe NSU und dem Mordfall Lübcke noch Ermittlungsbedarf.

11.07.2019