Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Auschwitz-Komitee: "Rechtsextremer Hass wird alltäglicher"
Mehr Hessen Politik Auschwitz-Komitee: "Rechtsextremer Hass wird alltäglicher"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 20.02.2020
Anzeige
Berlin

"Jeder kann Auschwitz heute in seine eigenen Hände nehmen."

Terroristische Einzeltäter seien in der "virtuellen Welt des rechten Hasses bestens vernetzt" und sähen sich von Parteien wie der AfD "getragen". Sie würden zeigen, "wie einfach es mittlerweile geworden ist, Andersdenke und Anderslebende hinzurichten". Der Staat scheine hierfür nicht gewappnet zu sein. Heubner plädierte für einen "Gipfel der demokratischen Parteien", bei dem über die veränderte Gefahrenlage gesprochen werde.

Anzeige

dpa

Anzeige