Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Attacke auf Politiker: Abschluss der Ermittlungen
Mehr Hessen Politik Attacke auf Politiker: Abschluss der Ermittlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 18.09.2019
Ludwigshafen/Hockenheim

"Wir haben zahlreiche Hinweise abgearbeitet, aber keinen Tatverdächtigen ermitteln können", sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Rheinpfalz in Ludwigshafen am Mittwoch.

Die Akte werde vermutlich in den nächsten Wochen der Justiz im pfälzischen Frankenthal übergeben. "Die Staatsanwaltschaft prüft dann, ob sich nicht doch noch ein Ansatz ergibt", teilte der Sprecher mit. Allerdings habe auch die ausgesetzte Belohnung von 5000 Euro nicht zu einem entscheidenden Hinweis geführt. Auch der SWR hatte über den aktuellen Stand der Ermittlungen berichtet.

Gummer war am 15. Juli im Hof seines Hauses in Böhl-Iggelheim von einem Unbekannten niedergeschlagen worden. Der heute 68-Jährige erlitt Prellungen, Gehirnblutungen sowie einen Kieferbruch. Er lag tagelang auf der Intensivstation und war vier Wochen in stationärer Behandlung. Der Politiker war seit 2004 Oberbürgermeister von Hockenheim und Ende August planmäßig in den Ruhestand gegangen.

dpa

Hessische Sicherheitsbehörden warnen vor einer wachsenden Gewaltbereitschaft von Rechtsextremisten. Für Innenminister Beuth ein Grund mehr, im Bund erneut für eine Verschärfung des Waffengesetzes zu werben.

18.09.2019

Nach zweijährigem Umbau wird am Freitag (20. September) in Frankfurt das Evangelische Zentrum "Am Weißen Stein" wiedereröffnet. Die Einrichtung im Stadtteil Eschersheim soll künftig Hessens größtes psychosoziales Beratungszentrum beherbergen, wie der Evangelische Regionalverband am Dienstag in Frankfurt mitteilte.

17.09.2019

Wegen Unterstützung der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) ist ein 32 Jahre alter Mann am Dienstag vom Oberlandesgericht Frankfurt zu zweieinhalb Jahren Gesamtstrafe verurteilt worden.

17.09.2019