Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Anträge für schwere Lkw werden schneller bearbeitet
Mehr Hessen Politik Anträge für schwere Lkw werden schneller bearbeitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 30.11.2019
Tarek Al-Wazir (Bündnis 90 / Die Grünen), Verkehrsminister von Hessen. Quelle: Andreas Arnold/dpa/Archivbild
Wiesbaden

Im ersten Halbjahr 2019 gingen 34 000 Anträge ein.

Der Landesregierung ist es dem Ministerium zufolge gelungen, die Bearbeitungsdauer der Anträge auf zwei bis drei Wochen zu senken, nachdem sie zuvor kurzfristig bei sechs bis acht Wochen gelegen hatte. Bei der Landesbehörde Hessen Mobil sind laut Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) derzeit 15 Mitarbeiter für diesen Bereich zuständig.

dpa

Nach Negativ-Schlagzeilen um den Frankfurter Awo-Kreisverband hat sich nun der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt zu Wort gemeldet. Er sorgt sich um den Ruf der Organisation und fordert Aufklärung. Die Frankfurter finden das "nicht hilfreich".

29.11.2019

Zahlreiche Hessen haben wieder für mehr Klimaschutz demonstriert. Kein Durchkommen gab es bei Blockaden auf der Haupteinkaufsstraße in Frankfurt.

29.11.2019

Alle in Hessen eingestuften ausländischen Gefährder befinden sich nach Angaben von Innenminister Peter Beuth (CDU) derzeit in Haft oder im Ausland. Hessen habe innerhalb der vergangenen beiden Jahre mittlerweile bereits neun islamistische Gefährder abgeschoben, erklärte der Minister in Wiesbaden.

29.11.2019