Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik AfD sieht sich als einen Wahlgewinner des Abends
Mehr Hessen Politik AfD sieht sich als einen Wahlgewinner des Abends
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 28.10.2018
Jörg Meuthen, AfD-Bundessprecher, und Klaus Herrmann, AfD-Landessprecher in Hessen, nach den ersten Prognosen. Foto: Frank Rumpenhorst
Wiesbaden

Dass die AfD nicht noch besser abgeschnitten habe, hänge an der Kampagne von Ministerpräsident und CDU-Chef Volker Bouffier gegen sie. "Wir sind keine Gefahr für Deutschland, wir sind eine Gefahr für das Wahlergebnis der CDU."

dpa

Die hessische CDU sieht den Grund ihrer Verluste bei der Landtagswahl in Fehlern der großen Koalition in Berlin. "Die landespolitischen Themen sind, glaube ich, eher untergegangen", sagte der CDU-Fraktionschef im Landtag, Michael Boddenberg, am Sonntag.

28.10.2018

CDU-Generalsekretär Manfred Penz hat sich nach den ersten Prognosen zur Landtagswahl zuversichtlich gezeigt. Die Christdemokraten seien mit Abstand die stärkste Kraft in Hessen.

28.10.2018

Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Günter Rudolph, hat die große Koalition in Berlin für das schlechte Abschneiden der SPD in Hessen verantwortlich gemacht.

28.10.2018