Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik A49-Protestaktion mit Stahlseil: B62 weiter gesperrt
Mehr Hessen Politik A49-Protestaktion mit Stahlseil: B62 weiter gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 06.11.2020
Anzeige
Stadtallendorf

Aktivisten hingen nicht mehr am Seil. Aus Protest gegen die geplanten Rodungsarbeiten im Dannenröder Forst bei Homberg/Ohm hatten ein 300 Meter langes Seil gespannt, über der Bundesstraße 62 in Mittelhessen befestigt und sich daran angehängt. Dieses Seil, an dem auch ein Banner befestigt war, sei von der Polizei entfernt worden, sagte der Polizeisprecher. Die Aktivisten hätten noch ein weiteres Seil gespannt.

Die Aktion hatte bereits am Donnerstag Autofahrer auf der Bundesstraße ausgebremst. Nach einer kleinen Demo von Umweltschützern am Vormittag waren einer Mitteilung der Polizei zufolge bis zum frühen Abend drei Aktivisten abwechselnd in die Mitte des Seiles geklettert, das in 15 bis 20 Metern Höhe über die B62 gespannt war. Das Seil zog sich laut Polizei vom Dannenröder Forst zum Herrenwald bei Stadtallendorf - beides Waldstücke, in denen für die A49 gerodet wurde oder die Arbeiten kurz bevorstehen.

Anzeige

dpa