Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik 448 weitere Corona-Fälle bestätigt - Inzidenz bei 68,7
Mehr Hessen Politik 448 weitere Corona-Fälle bestätigt - Inzidenz bei 68,7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 09.03.2021
Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test-Einrichtung gehalten.
Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test-Einrichtung gehalten. Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Anzeige
Berlin

Die landesweite Inzidenz - also die Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb der vergangenen 7 Tage lag bei 68,7 - nach 68 am Vortag. Seit Beginn der Pandemie sind in Hessen 193 424 Corona-Infektionen nachgewiesen worden.

Unter den Regionen wies der Lahn-Dill-Kreis mit 117,6 die höchste Inzidenz auf. Über einem Wert von 100 lagen auch die Stadt Offenbach (112,1) sowie der Landkreis Fulda (106,7). Die niedrigste Inzidenz hatte nach den RKI-Zahlen der Vogelsbergkreis mit 28,4.

Auf den Intensivstationen des Landes wurden nach Daten des Intensivregisters der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) 258 Covid-19-Patienten behandelt, 135 davon wurden beatmet. 1795 von 2120 verfügbaren Intensivbetten in Hessen waren belegt (Stand Dienstag 12.15 Uhr).

Mittlerweile wurden - bis einschließlich Montag - hessenweit 395 927 Erstimpfungen verabreicht. Die Quote lag dem RKI zufolge bei 6,3. Die zweite Impfdosis gegen das Coronavirus haben mittlerweile 179 166 Menschen erhalten.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-731830/5

dpa