Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik 233 neue Corona-Infektionen: 30 weitere Todesopfer
Mehr Hessen Politik 233 neue Corona-Infektionen: 30 weitere Todesopfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 01.02.2021
Das Wattestäbchen eines Corona Abstriches wird untersucht.
Das Wattestäbchen eines Corona Abstriches wird untersucht. Quelle: Oliver Berg/dpa/Symbolbild
Anzeige
Berlin/Wiesbaden

Die niedrigste Inzidenz in Hessen gibt es den aktuellen Zahlen zufolge im Landkreis Marburg-Biedenkopf mit 51,1.

Dem Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) zufolge wurden am Montag in Hessen 395 Covid-19-Patienten behandelt (Stand: 13.19 Uhr). 191 davon wurden demnach beatmet. Hessenweit waren - auch mit Patienten mit anderen Krankheiten - 1687 von 1942 Intensivbetten belegt.

Dem RKI zufolge wurden im Bundesland bis einschließlich Sonntag insgesamt 176 896 Impfdosen zum Schutz vor dem Coronavirus verabreicht. 130 763 Menschen erhielten bislang die erste Impfung, das waren 4179 mehr als am Vortag. Die Impfquote lag bei 2,1 Prozent. 46 133 Menschen haben bislang auch die zweite Impfdosis erhalten (Stand Montag, 10.00 Uhr).

© dpa-infocom, dpa:210201-99-256309/2

dpa