Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik 1531 Corona-Neuinfektionen in Hessen
Mehr Hessen Politik 1531 Corona-Neuinfektionen in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 22.01.2021
Ein Patient lässt vor einer Arztpraxis einen Abstrich machen.
Ein Patient lässt vor einer Arztpraxis einen Abstrich machen. Quelle: Kay Nietfeld/dpa/Symbolbild
Anzeige
Berlin/Wiesbaden

Die Inzidenz als wichtige Kennziffer der Neuinfektionen in sieben Tagen pro 100 000 Einwohner lag landesweit bei 119,1. In den Regionen wies den höchsten Wert laut den RKI-Angaben weiter der Kreis Fulda mit 275,2 auf, den niedrigsten der Rheingau-Taunus-Kreis mit 71,6.

Laut der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin waren am Freitag (Stand 15.27 Uhr) 1727 der 1956 zur Verfügung stehenden Intensivbetten in Hessen belegt, 432 mit Covid-Patienten. 230 davon wurden beatmet.

Nach Zahlen des RKI wurden bislang 100 110 Impfdosen gegen Corona in Hessen verabreicht, darunter 84 556 Erst- und 15 554 Zweitimpfungen. Die Impfquote liegt damit bei 1,3 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-133830/2

dpa