Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 6° heiter
Mehr Hessen Politik

Die Corona-Maßnahmen treffen alle Menschen, aber Gläubige treffen sie an Ostern besonders hart. Der Eilantrag eines Katholiken, der die Heilige Messe in der Kirche feiern möchte, hat in Karlsruhe keinen Erfolg. Die Richter pochen aber auf schnellstmögliche Lockerung.

20:02 Uhr

Aktuelle Nachrichten - Die OP Mediaboxen

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Inhalten sowie Nachrichten aus Marburg, der Region und aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der OP Mediabox. Hier erfahren Sie mehr!

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Georg Bätzing, hat die Verwendung eines historischen Pestkreuzes durch Papst Franziskus verteidigt. Der Papst hatte das Kreuz am 27. März für eine "Urbi et Orbi"-Zeremonie aus einer römischen Kirche auf den Petersplatz holen lassen.

15:10 Uhr

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält eine schrittweise Öffnung von Kitas und Schulen für möglich. "Einen Kaltstart von null auf hundert nach den Osterferien darf es nicht geben", teilte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe am Freitag in Frankfurt mit.

13:26 Uhr

Nach dem Beschluss des Corona-Krisenkabinetts in Berlin über eine Quarantäne für Rückkehrer aus dem Ausland bringt Hessen die Umsetzung auf den Weg. Am Frankfurter Flughafen ist die Bundespolizei mit Infomaterial im Einsatz.

12:42 Uhr
Anzeige

Die Stadt Frankfurt hat eine für Ostermontag angekündigte Motorrad-Demonstration verboten. Die Demo hätte als alternativer Ostermarsch stattfinden sollen, da die traditionellen Ostermärsche nicht in der üblichen Form stattfinden können. Ein Sicherheitsabstand wäre jedoch weder für die Ordner noch für die Polizei kontrollierbar gewesen, hieß es in einer Pressemitteilung der Stadt.

11:50 Uhr

Bestellen Sie die OP zwei Wochen kostenfrei und unverbindlich auf Probe - die Lieferung endet automatisch. Ob gedruckt oder rein digital, als OP-ePaper, teffen Sie jetzt Ihre Wahl!

Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Beate Hofmann, warnt davor, in der Corona-Krise wirtschaftliche Interessen gegen Menschenleben aufzurechnen.

10:50 Uhr

Die Entscheidung über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem umstrittenen türkischen Moscheeverband Ditib beim islamischen Religionsunterricht in Hessen steht kurz bevor.

10:18 Uhr

Für den Kampf gegen Terroristen und Schwerverbrecher ist die hessische Polizei mit 1500 neuen Gewehren vom Typ G38 ausgestattet worden. Die modernen, auch vom Militär genutzten Waffen des Herstellers Heckler & Koch ersetzen die Maschinenpistolen und wurden mittlerweile nahezu vollständig an die sieben Polizeipräsidien im Land geliefert, wie das Innenministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden mitteilte.

09:39 Uhr

Nach dem Beschluss des Corona-Krisenkabinetts in Berlin über eine Quarantäne für Rückkehrer aus dem Ausland hat das Land Hessen die Umsetzung auf den Weg gebracht.

09.04.2020