Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 22 Verletzte bei Brand in Frankfurter Hochhaus
Mehr Hessen Panorama 22 Verletzte bei Brand in Frankfurter Hochhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 06.12.2020
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein.
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein. Quelle: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Das Feuer sei im fünften Obergeschoss ausgebrochen und zügig gelöscht worden. Die betroffene Wohnung sei nicht mehr bewohnbar. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass die Unterkunft zum Zeitpunkt des Brandes unbewohnt war, hieß es weiterhin von der Polizei. Die Brandursache stand zunächst nicht fest.

20 Hausbewohner mussten wegen eingeatmeter Rauchgase vor dem Gebäude ambulant behandelt werden, ein weiterer Bewohner musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Weshalb auch ein Feuerwehrmann in eine Klinik gebracht wurde, war zunächst unklar. Die Bewohner des Hauses wurden während der Löscharbeiten in einem Bus untergebracht. Insgesamt waren laut Feuerwehr über 80 Einsatzkräfte vor Ort. Die Polizei bezifferte den entstandenen Schaden mit etwa 100 000 Euro.

dpa