Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A7: Verursacher geflohen
Mehr Hessen Panorama Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A7: Verursacher geflohen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 14.12.2019
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Quelle: Stefan Puchner/dpa/Archivbild
Kassel

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 7 bei Kassel sind am Samstagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden. Der 33 Jahre alter Verursacher des Unfalls wurde am Nachmittag in Kassel festgenommen, nachdem er zu Fuß vom Unfallort geflohen war, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten hatten auch mit einem Suchhund nach dem Mann gefahndet.

Der Polizei zufolge war der 33-Jährige mit seinem Wagen auf einen Kleintransporter aufgefahren. Der Transporter, in dem eine 31-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann saßen, sei durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn geschleudert worden. Der Wagen überschlug sich danach mehrfach und blieb erst nach etwa 100 Metern auf einem Feld liegen.

Auch der Autofahrer verlor der Polizei zufolge die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen den Anhänger eines Lastwagens. Er floh daraufhin zu Fuß. Ermittlungen führte die Polizei zu einer Kasseler Wohnung. Dort konnten die Beamten den laut Polizei stark betrunkenen Mann schließlich festnehmen.

Die A7 war während der Bergungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt, der Verkehr staute sich zwischenzeitlich auf mehreren Kilometern. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 31 000 Euro.

dpa

Bei starkem Regen hat es auf der Autobahn 67 bei Darmstadt gleich mehrere Unfälle mit Verletzten gegeben. Wie die Polizei am Samstagmittag mitteilte, war die A67 zwischen dem Kreuz Darmstadt und der Anschlussstelle Pfungstadt in Richtung Mannheim blockiert.

14.12.2019

Kein Schnee am dritten Advent: In Hessen soll es am Sonntag stark bewölkt bleiben und es kann auch regnen. Der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zufolge kann sich ab dem Nachmittag im Norden und Nordwesten des Landes auch mal die Sonne zeigen.

14.12.2019

Der in den USA wegen Doppelmordes verurteilte und nach gut drei Jahrzehnten in Haft freigekommene Jens Söring kehrt einem Bericht des "Spiegel" zufolge am Dienstag nach Deutschland zurück.

14.12.2019