Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Pädagogen aus Hessen beim Deutschen Lehrerpreis geehrt
Mehr Hessen Panorama Zwei Pädagogen aus Hessen beim Deutschen Lehrerpreis geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 18.11.2019
Frankfurt/Main

Die beiden Organisationen vergeben den Preis, der am Montagvormittag in Berlin überreicht werden sollte. Insgesamt wurden 22 Auszeichnungen an Lehrer und Projekte aus zehn Bundesländern verliehen.

Die Schüler der beiden hessischen Lehrer, jeweils die letzten beiden Abschlussjahrgänge, lobten unter anderem deren "interessanten, strukturierten und ambitionierten Unterricht". Sie würdigten aber auch einen respektvollen Umgang, Einfühlungsvermögen, Vertrauenswürdigkeit "und ein besonders hohes Engagement für die Schülerschaft sowie das familiäre Klassenklima", wie es in der Mitteilung heißt.

Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) sagte zu der Auszeichnung: "Schülerinnen und Schüler, die vom Unterricht so begeistert sind, dass sie ihre Lehrkräfte sogar für einen Preis nominieren, gibt es auch nicht aller Tage." Es zeige, dass Karin Meffert und Marco Rill es auf besondere Weise verstünden, den Funken im Unterricht überspringen zu lassen.

dpa

Dicht bewölkt, grau und regnerisch: Die Menschen in Hessen müssen sich auf durchwachsenes Wetter einstellen. Immer wieder komme es am Montag zu Sprühregen, sagte Marcus Beyer, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen. Leichten Regen gebe es demnach besonders häufig in Nordhessen.

18.11.2019

Ein 33-Jähriger ist in einer Unterführung in Kassel von zwei Männern ausgeraubt worden. Einer der Täter soll den Mann aus Kassel in der Nacht zum Montag mit einem Messer bedroht haben, wie die Polizei am Morgen mitteilte.

18.11.2019

Naturschützer in Hessen und Rheinland-Pfalz wollen die fast vom Aussterben bedrohte Europäische Sumpfschildkröte durch ein umfangreiches Auswilderungsprogramm wieder in den heimischen Gewässern ansiedeln.

18.11.2019