Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Hasen verenden bei Zimmerbrand in Nordhessen
Mehr Hessen Panorama Zwei Hasen verenden bei Zimmerbrand in Nordhessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 22.11.2018
Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Homberg

Ein Mieter habe am Nachmittag das Streu mit vermeintlich abgekühlter Brandasche vermengt, dies habe sich später wahrscheinlich entzündet. In der Nacht bemerkten er und seine Mitbewohnerin dann das Feuer und löschten es selbst. Die alarmierten Rettungskräfte brachten beide zur Beobachtung ins Krankenhaus. In dem Zimmer, das laut Polizei der Hasenhaltung diente, verendeten zwei der Nager. Es entstand ein geschätzter Schaden von 5000 Euro. Zwei Katzen blieben - auf den ersten Blick - unverletzt.

dpa

Mitten im Berufsverkehr kam es auf der Autobahn 5 am frühen Donnerstagmorgen zu einem Unfall mit vier Autos. Die Autobahn war in Richtung Darmstadt zwischen Zwingenberg und dem Darmstädter Kreuz über eine Stunde lang nicht befahrbar, der Verkehr wurde über den Standstreifen umgeleitet.

22.11.2018

Ein 23-Jähriger ist in Fulda mit seinem Auto durch einen Metallzaun gekracht und gegen einen geparkten Wagen geprallt. Dann kam er mit den Hinterreifen in der Luft zum Stehen.

22.11.2018

Bei der Einfahrt in die Nordkammer der Offenbacher Schleuse ist ein 109 Meter langes Tankmotorschiff an einer Kante hängengeblieben und beschädigt worden. Das Schiff sei am Mittwochabend zunächst mit der rechten Seite im Bereich des Schleusentores gegen eine Wand gestoßen, teilte die Polizei mit.

22.11.2018